Kostenlose Onlinekurse über Archäologie

Free online courses on archeologyAuf der Plattform www.coursera.org werden kostenlose Onlinekurse zu verschiedenen Themen und auch zu Archäologie angeboten. Besonders zu empfehlen sind folgende Kurse:

  • “Roman Architecture” geht 15 Wochen lang und besteht aus den Aufzeichnungen der Vorlesungen von Diane Kleiner von der Yale Universität. Der Kurs beinhaltet drei schriftliche Übungen, zwei Multiple-Choice Tests und ein Projekt, bei dem eine eigene römische Stadt entworfen werden soll. Vier bis acht Wochenstunden nimmt der Kurs an Zeit ein. “Roman Architecture” gibt einen ausführlichen Überblick über die Entwicklung der römischen Architektur mit ihren Baumaterialien, technischen Entwicklungen und den verschiedenen Bautypen.
  • “Archaeology’s Dirty Little Secrets” ist ein sehr abwechslungsreicher, achtwöchiger Kurs von Sue Alcock von der Brown Universität. Enthalten sind Videos, welche in das jeweilige Thema der Woche einführen, über Handhabung und Interpretation von Funden aufklären und Interviews über aktuelle Grabungen zeigen. Zusätzlich gibt es themenvertiefende Texte. Jede Woche gibt es einen Multiple-Choice Test sowie eine schriftliche Übung zu einem wählbaren Thema. Vier bis sechs Wochenstunden nimmt der Kurs an Zeit ein.
  • “The Art and Archaeology of Ancient Nubia“ von Peter Lacovara von der Emory Universität erfordert pro Woche drei bis vier Stunden und insgesamt acht Wochen Zeit. Der Kurs besteht hauptsächlich aus 5-20 minütigen Videovorlesungen inklusive Bilder von Objekten und Stätten ,sowie Pläne und Karten. Jede Woche gibt es einen Test.

Die Seite www.futurelearn.com bietet den Kurs „Hadrian’s Wall: Life on the Roman Frontier“ an. Der Kurs geht über sechs Wochen und nimmt etwa vier Stunden pro Woche in Anspruch.

Für Einsteiger bietet sich vor allem der zweiwöchige Kurs „Archaeology: From Dig to Lab and Beyond“ an, für den man nur drei Stundenwochen einplanen muss. Der Kurs bringt die Arbeitstechniken der Archäologie sowie den Ablauf einer Ausgrabung und Auswertung am Beispiel des Vale of Pewsey in England näher.

Für all diese Kurse muss man sich auf den jeweiligen Seiten registrieren und gute Englischkenntnisse mitbringen. Online-Kurse beginnen zu festgelegten Terminen; um den gewünschten Kurs belegen zu können, muss man eventuell ein paar Wochen warten. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.